Wahlen in den Gemeinde- und Einwohnerrat 2016 in Allschwil

Geschätzte Mitglieder

Der Vorstand des KMU Allschwil Schönenbuch wünscht sich einen bürgerlichen Gemeinde- und Einwohnerrat in Allschwil.

Das lokale Gewerbe kämpft mit schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen und ist auf eine Politik angewiesen, die sich für den Erhalt von Arbeitsplätzen, den Abbau von Bürokratie und den vernünftigen Ausbau unserer Verkehrswege einsetzt. Wir sind überzeugt, dass die vielen anstehenden Probleme für die KMU-Wirtschaft mit einer bürgerlichen Vertretung in unserem Gemeinde- und Einwohnerrat deutlich besser angegangen und gelöst werden können als mit einer rot-grünen Besetzung. 

Bürgerliche Vertreter bekämpfen einen weiteren Ausbau der Staatsquote, setzen sich für den Erhalt der Arbeitsplätze ein und verhindern den Verkehrskollaps, indem sie die vorhandenen Mittel für einen vernünftigen Ausbau unseres Strassennetzes einsetzen. Aus diesen Gründen empfiehlt Ihnen der Vorstand die Wahl der bürgerlichen Kandidaten für die Wahl in den Gemeinde- und Einwohnerrat. 

Nehmen Sie Ihre Verantwortung als Bürger wahr und wählen Sie am 28. Februar 2016 KMU-freundlich!

Freundliche Grüsse

KMU Allschwil Schönenbuch
Markus Jenni, Präsident und der Gesamt-Vorstand